Darf ich vorstellen…

Dies ist die Band ARHYTHMY, klingt komisch, ist aber so. 😉
Ihr Musikstil gehört in den Bereich Metal, wer mir die genaue Bezeichnung sagen kann, bekommt von mir nen Keks.
Hach, bin ich heute lustig drauf. 😛

Nun möchte ich mal wieder ernst werden. 😉
Letztes Jahr hatte ich sie in einem meiner Beträge erwähnt und mich damals schon auf ihr kommendes Debutalbum gefreut. Ende März war es dann endlich soweit, ich konnte ihr Album Disaster Manual in meinen Händen halten.
Und so sieht das schmucke Stück aus… (innen ist es natürlich signiert ;))

311646_581664988534824_1403919330_n

Und bevor ich nun groß weiter rede, hört doch einfach mal rein. 😉

Wenn ihr mehr über Arhythmy erfahren wollt, schaut doch einfach mal auf dem oben eingefügten Link oder auf ihrer Facebookseite vorbei.

Bis dahin.
Eure Gwen

Advertisements

Wacken Zusammenfassung

Leider finde ich nicht die Zeit, die restlichen Türchen nachzuholen. Zudem wurde mein Schokoladventskalender schon längst weggeworfen. Welche eine Schande! 😉
Ich möchte euch wenigstens die Bands vorstellen, auf die ich mich persönlich freue.
Die Bands sind alphabetisch und nicht nach dem Beliebtheitsgrad geordnet.

Alice Cooper

Da ich diesen Song leider nur als Live-Version gefunden habe, habe ich bewusst ein Cover genommen. Ich freue mich wirklich auf Alice Cooper. Er kann live zwar nicht singen, aber seine Show macht diesen Manko wieder wet. 😉

Anthrax

Diese Band wollte ich schon immer mal live sehen, obwohl ich mich noch nicht richtig mit ihr befasst habe.
Ich musste einfach dieses großartige Cover meines Herzsongs nehmen.

Grave Digger

Die Herren stehen auch schon lange auf meiner „Muss ich gesehen haben“-Liste. Rebellion habe ich schon live gesehen. 😉

Motörhead

Die Warze macht live einfach Spaß 🙂

Powerwolf

„Es ist scheiße heiße!“ Super! 😀
Ich finde die Jungs einfach klasse, da mich ihr Stil sehr anspricht und ihre Liveauftritte immer gelungen sind. Zudem habe ich sie mal persönlich getroffen. 🙂

Rammstein

Ich muss sagen, dass ich sehr lange hier saß und nicht wusste, welches Lied ich unter ihren Namen setzen soll. Rammstein höre ich schon sehr lange und endlich kann ich sie live sehen. Wie oft saß ich nachts vor meinem Laptop und habe versucht eine Konzertkarte zu ergattern. Immer vergebens. 😦  Doch dieses Jahr ist es endlich soweit und ich freue mich sehr!

Sabaton

Die Jungs sind live einfach super. Es kenne nur wenige Bands, die mit solch einem elan die Bühne betreten und die Bude rocken. Sabaton haben einfach Spaß bei dem was sie machen und das geben sie auf jedem Konzert an ihr „Panzer Battalion“ weiter.

Ugly Kid Joe

Ich kenne nicht viel von der Band, aber wenn ich schonmal die Möglichkeit habe sie live zu sehen, dann MUSS ich sie einfach wahrnehmen! Hoffentlich spielen sie auch das großartige Cover „Cats in the Cradle“.

So das waren die fehlenden Bands, auf die ich mich kommendes Wacken freue.

Bis dahin.
Eure Gwen

Türchen No.14

Schokoladenadventskalender: Schneewittchen

Da kann man nur mitsingen 😀

 

Wackenadventskalender: Und wieder drei Bands. Ui, ui, ui ^^

Ragnarok

Mein Männe sitzt hier und schüttelt nur mit dem Kopf, aber ich finde sie nicht schlecht 😀
Dann will ich ihn mal erlösen und mach weiter mit der nächsten Band
Kamikaze Kings

No way!  Der Sound ist eigentlich gut, wäre da nicht der Gesang. Und vom Aussehen fange ich erst garnicht an. Da schaue ich mir lieber „Die Kassierer“ an und der Sänger steht nackt auf der Bühne!

Nachtblut

Mr. Filth lässt grüßen 😀  Spaß bei Seite 😉
Die Band ist live gut anzusehen.

Bis dahin. Eure Gwen

Türchen No.13

Schokoadventskalender: Pascal

Pascal ist ein super Sidekick 😀

 

Wackenadventskalender: Es wurden wieder drei Bands bestätigt

Corvus Corax meet Wadokyo

Ui das sieht nach Spaß aus. Als ich Zwölf war mochte ich Corvus Corax sehr gerne.

Faun

Auch nicht schlecht.

 

Fejd

Von diesen drei Bands freue ich mich auf Fejd am meisten  🙂

Bis dahin.
Eure Gwen

Türchen No.12

Schokoladenadventskalender: Sebastian

Bei dem Song kann man nicht still sitzen bleiben 😉

 

Wackenadventskalender: Es wurden wieder 3 Bands bestätigt.

Legion of the damned

Sie waren schon öfter auf Wacken, doch ich habe sie immer verpasst..

Whitechapel

Mhmm. Haut mich nicht wirklich um…

 

Hellride

Die heutigen Bandbestätigungen fand ich nicht so pralle, aber bis jetzt waren auch schon ein paar Schmuckstücke dabei 😉

 

Bis dahin.
Eure Gwen

Türchen No.11

Schokoladenadventskalender: Lumière

Noch ein tolles Lied aus meinem liebsten Disneyfilm 🙂

Wackenadventskalender: Es wurden wieder 2 Bands bestätigt. Die hauen aber rein ^^

Hardcore Superstar

Unglaublich gut! Sowohl elektrisch, als auch unplugged. Dabei kann ich nicht ruhig sitzen bleiben.  Und ich möchte gerne die Zebra-Chucks vom Drummer 😀

Naglfar

Find ich auch gut.
Ich habe jetzt schon viel zu viele Bands, die ich sehen will. Hoffentlich überschneiden sie sich nicht all zu sehr :/

Bis dahin.
Eure Gwen